Seebach

Professor Karl Ludwig SchmidtMai 1934 - Oktober 1934
Der 1933 von den Nazis von seinem Bonner Lehrstuhl vertriebene und aus dem Deutschen Staatenverband ausgebürgerte, berühmte Kirchenhistoriker (und Bonner Kollege K. Barths) Prof. Karl Ludwig Schmidt erhält eine Pfarrverweserstelle in Seebach.

 

 

Paul Vogt 21936-1943     
Paul Vogt amtet als Pfarrer in Seebach

 

 

 

Oktober 1939 - Februar 1940              
Der Sohn von Karl Barth und spätere Professor in Chicago und Basel Markus Barth absolviert sein Pfarramtpraktikum in Seebach.

Heinrich Hellstern

 

1943-1950     
Heinrich Hellstern – Pfarrer in Seebach

 

 

 

 

 

 

 

 

29. Mai 1988  

Besuch, Predigt und Vortrag von Prof. Hans-Joachim Kraus in Seebach (Moderator/Präsident des Reformierten Bundes in der BRD).

Professor Robert Hood10. Juli 1988  
Besuch und Predigt von Prof. Robert Hood, New York (Buchautor und Freund des südafrikanischen Erzbischofs Desmond Tutu).

 

 

 

14. Mai 1989  
Besuch und Predigt von Johannes Rau in Seebach (Ministerpräsident von Nordrhein/Westfalen und deutscher Bundespräsident von 1999-2004).

Johannes Rau mit Kirchenpflege


Talk am Turm

Beginn der sonntäglichen Gesprächsreihe über «Gott und die Welt» / «Talk am Turm», geleitet von Pfarrer Rolf-Joachim Erler. Seine Gäste waren die folgenden:

14.05.1989:    Dr. Johannes Rau, dt. Ministerpräsident von Nordrhein/Westfalen, stellvertretender Vorsitzender der SPD, dt. Bundeskanzlerkandidat 1987, dt. Bundespräsident von 1999 bis 2004

27.11.1994:     Elsie Attenhofer, Schauspielerin (Kabarett "Cornichon")

30.04.1995:     Kurt Marti, Schriftsteller

22.10.1995:     Walter Roderer, Schauspieler

24.03.1996:     Manuel Eisner, Soziologe an der ETH Zürich (Gesprächsleitung: Jürg Müller)

19.05.1996:     Ruth Roduner-Grüninger, Tochter von Paul Grüninger

17.11.1996:     Hugo Stamm, Publizist und Sektenspezialist («Tagesanzeiger»,Zürich)

15.06.1997:     Patrice de Mestral, Gefängnisseelsorger, Psychologe (Gespr.-Leitung: Jürg Müller)

19.10.1997:     Dorothee Sölle, ehem. Professorin in New York City, freie Schriftstellerin in Hamburg

15.03.1998:     Dr. Ernst Zehnder, Hausarzt und Publizist («Sprechstunde Gesundheit»)

06.09.1998:     Dr. Alfred A. Häsler, Publizist (Autor von «Das Boot ist voll»)

15.11.1998:     Pfr. Dr. Ruedi Reich, Kirchenratspräsident des Kantons Zürich

09.04.2000:     Josef Estermann, Stadtpräsident von Zürich (bis 2002)

01.09.2002:     Eberhard Busch, Biograf Karl Barths, ehemaliger Professor in Göttingen

20.06.2010:     Monika Weber, Alt-Stände- und Stadträtin von Zürich

Talk am Turm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17.-24. Mai 1989  
Gemeindereise nach Dresden und Wiederaufnahme der einst durch Pfarrer Heinrich Hellstern begründeten partnerschaftlichen Beziehungen zur Reformierten Gemeinde in Dresden.

22. März 1992  
Eurovisions- Fernsehgottesdienst mit der Herrnhuter Brüdergemeine in der Markuskirche anlässlich des 400. Geburtstages von Johann Amos Comenius (der grosse Pädagoge des 17. Jahrhunderts).

Yitzchak Mayer21. Mai 2000  
Festgottesdienst und Gedenkfeier der Zürcher Landeskirche in der Markuskirche anlässlich des 100. Geburtstages von Paul Vogt (u.a. mit dem israelischen Botschafter Yitzchak Mayer und internationalen Gästen).

 

 

 

10. Dezember 2000
Abschiedskonzert und Auflösung des seit 1959 bestehenden Kirchenorchesters (begleitete zahlreiche Gemeindegottesdienste und führte jährlich die in Seebach geschätzten Adventskonzerte durch).

26. März 2001
Baubeginn «Umbau Kirchgemeindehaus»

23.-28. Mai 2001
Zweite Gemeindereise nach Dresden

 Gemeindereise Dresden

29.11.2002

Bei der Spendenaktion für die «Elbflutopfer» der Dresdner Partnergemeinde im August  2002 wurden innert kurzer Zeit CHF 78'619.60 in der Kirchgemeinde Seebach gesammelt.

1.-7. Mai 2005
Dritte Gemeindereise nach Dresden

9. November 2008
Buch-Präsentation Rolf-Joachim Erler «Karl Barth – Charlotte von Kirschbaum» in der Markuskirche mit Grussworten von Prof. Dr. Eberhard Busch, Dr. Axel Berg (Deutscher Botschafter in Bern von 2008 bis 2011), u.a.

2011
Buch-Präsentation Prof. Dr. Eberhard Busch «Meine Zeit mit Karl Barth – Tagebuch 1965 – 1968»

22. März 2015
Buch-Präsentation Dr. Heinrich Rusterholz (ehem. SEK-Präsident) «… als ob unseres Nachbars Haus nicht in Flammen stünde»

 

 

Diese Seite wird laufend erweitert und Fehlendes wird ergänzt